Academia Anima
Systemische Beratung und Coaching

Unsere Methoden im Coaching:

Unser Coaching Verständnis:

Unser Menschenbild entspricht der humanistischen Vorstellung, wie es sich in der Moderne entwickelt hat. Die Würde und Persönlichkeit des Menschen müssen respektiert werden, der Mensch ist frei und hat die Fähigkeit, sich zu bilden und zu entwickeln. In der psychologischen Sicht des humanistischen Menschenbildes ist der Mensch ein selbstreflektierendes Wesen, das seine Existenz in dieser Welt definieren muss. Der Mensch hat die Fähigkeiten

- für sich Verantwortung zu übernehmen,
- zur Kreativität,
- zum persönlichen Wachstum und
- strebt nach Selbstverwirklichung.

Unsere Beziehung zum Menschen kann mit einem Satz von Martin Buber beschrieben werden: "Der Mensch wird erst im Du zum Ich" (Schwing 2010). Der Mensch wird in der Beziehung durch seine Interaktionen in den sozialen Systemen erkannt.

Der Mensch erlebt seine Wirklichkeit als Ergebnis einer aktiven Erkenntnisleistung, die auf seiner Wahrnehmung beruht. Das Bild des Menschen von der Welt ist die eigene Konstruktion einer subjektiven Wahrnehmung.

Wie gehen wir vor ?

Im systemischen Coaching führt der Coach den Prozess, Sie analysieren die Situation und finden Lösungen für Ihre Aufgaben. Im systemischen Coaching sehen wir ein Problem als ein Geschehen an, bei dem verschiedene Menschen interagieren. Die Probleme werden im Zusammenhang der sozialen Beziehungen betrachtet und behandelt.

Unser Angebot:

Coaching in Einzelsitzungen
bieten wir nach telefonischer Terminvereinbarung an.
Eine Sitzung dauert in der Regel 90 Minuten.
Ort: Praxisräume in der Academia Anima
Teamsitzungen nach Vereinbarung
Preis auf Anfrage

 Pfeil Coaching Grundsätze Academia Anima
 Pfeil Kontakt ...

Academia-Anima • Institut für Systemische Beratung und Coaching
© Dr. Ulrich Müller • 71394 Kernen • Tel: 07151 9453765
Impressum | Kontakt 
12.03.2016